Rituale

Ein Ritual ist eine feierliche Handlung, die nach vorgegebenen Regeln abläuft. Das Thema kann weltlich oder religiös sein.

Bedeutung

    lateinisch, «den Ritus» betreffend
    «ritus»: feierlicher, religiöser Brauch; Zeremonie


Bekannte Rituale sind zum Beispiel: Hochzeit, Taufe, Abschied, Geburtstag, Aufnahme-/Diplomfeier, Amtseinsetzung einer Politikerin / eines Politikers. Im Alltag kennen wir auch Rituale, zum Beispiel: Zähne putzen, Gute-Nacht-Geschichte, Bettmümpfeli, Mahlzeiten, Zigaretten-/Kaffeepause, Spaziergang.

Ich gestalte die Ritualabläufe selbst und biete folgende Feiern an

    Sonnenwenderituale
    Abschiedsrituale
    Begrüssungsrituale

 

Mit Ritualen

    ankern und gleichzeitig in Bewegung bleiben
    sich selbst sein
    mit sich selbst kommunizieren und gleichzeitig
      mit anderen Menschen in Verbindung sein
    sich entschleunigen
    die Jahreszeiten intensiver erleben
    unserer Verstorbenen gedenken
    rasten und (auf)blühen

 

Rituale feiern

Voraussetzung: Offenheit und Freude am gemeinsamen Feiern

Feier In der Gruppe
   
Ort 3043 Uettligen oder andere
   
Zeitdauer Je nach Thema 2 - 3 Stunden,
   
Durchführung Siehe «WEGWARTEN AKTUELL»
  oder individuelle Buchung auf Anfrage